Home
30
Apr
2010
Solarwave in Schweinfurt sicher an Land Drucken E-Mail
There are no translations available.

Nach drei anstrengenden Tagen - täglich 15 Stunden Fahrt, jeweils über 80 km und zuletzt sogar 9 Schleusen an einem Tag - sind wir gut, sicher und pünktlich in Schweinfurt eingetroffen.

Während der Fahrt sind alle Telefone heiß gelaufen, um noch alles zu organisieren, Kran, Traverse, Pallhölzer, Inox-Schlosserei, Presse .......

Das Team von Herrn Pfister - Boote-Pfister und die Kranfirma Markewitsch haben ganze Arbeit geleistet.

Gemeinsam mit der Gemeinde Schweinfurt wurde ein hervorragender Platz für das Heben und Lagern des Bootes gewählt.

 

Der Kran war pünktlichst vor Ort, hat uns in die Schlingen genommen und kurze Zeit später stand das Boot sicher an Land.

p4301736

 

p4301779

 

Schweinfurt ist übrigens eine besuchenswerte Stadt - Museen, gepflegte Parkanlagen, wunderschöne Innenstadt - definitiv besuchenswert!

Nach getaner Arbeit machen wir gerne einen Ausflug mit unserem Orange-Bike-Board - 32 kmh schnell, wir fahren meist zu zweit damit (Heike steht dann hinter Michael) geht sehr gut - Reichweite alleine ca. 40 km, zu zweit ca. 30 km. Auch für Einkäufe ist es außerordentlich praktisch.  Es wird - natürlich - von einem Elektromotor angetrieben und von Lithium-Batterien mit Energie versorgt. Ladezeit max 6 Stunden  die Reichweite ist sogar für Einkäufe in einer großen Stadt ausreichend.

bikeboard_in_schweinfurt