Home Solarwave-Project Archiv Reisetagebuch 2012 Arbeiten am Boot
14
Apr
2012
Arbeiten am Boot Print E-mail

Und wieder haben wir schlechtes Wetter - die Sonnenstrahlen haben nur wenige Stunden angehalten, dann wurde es wieder windig und kalt. Wenn wir die Klebefolien zum Aufkleben vorbereiten kommt Wind auf, kaum haben wir Farbe oder Werkzeug für Außenarbeiten vorbereitet, beginnt es zu regnen. Das Wetter macht es uns nicht leicht, unseren Zeitplan einzuhalten. Es sind doch einige Verbesserungen die wir heuer wieder vornehmen wollen.
Anbei wieder ein paar Urlaubsfotos, die für sich sprechen:
* schlechtes Wetter
* die Solarwave vorher mit mühevoll heruntergekletzelten Aufklebern - und dann Tage später, mit neuen Aufklebern unserer Partnerunternehmen.
* auf den Badeplattformen haben wir Niro-Kantenschutzleisten montiert, alle Kanten im Heckbereich wurden neu mit Sika versiegelt, der Beam und angrenzende Teile wurden neu lackiert, nachdem es im Vorjahr auch mit dem Wetter nicht so ganz geklappt hat und der Lack nicht schön wurde. Jetzt ist er perfekt.
* die Propeller mussten geschliffen und vom alten verkrusteten Antifouling befreit werden,
* auch die beiden Kühler für die neuen Testmotoren von E-Tech haben wir unter den Rümpfen montiert.

Demnächst folgt ein Bericht über Griechenland und wie wir uns da so eingelebt haben - und sie erfahren auch, warum ein Grieche in akzentfreiem Deutsch zu uns gesagt hat: "ihr seid schon richtige Griechen!"

Herzliche Grüße, Heike und Michael